Loading...

Unsere Websites unterliegen grundsätzlich dem schweizerischen Datenschutzrecht. Es ist jedoch auch möglich, dass ausländisches Datenschutzrecht zur Geltung kommen kann. Der Zugriff auf unsere Websites erfolgt mittels Transportverschlüsselung (SSL/TLS). Dies bietet einen gewissen Schutz, jedoch werden Zugriffe aufgrund von Massenüberwachung diverser Staaten gespeichert und ausgewertet. Darauf haben wir keinen Einfluss.

Erhebung personenbezogener Daten

Bei der Nutzung unserer Websites erheben wir personenbezogene Daten. Darunter sind alle Daten zu verstehen, die auf die Person des Nutzers persönlich beziehbar sind. Davon umfasst sind insbesondere der Vor- und Nachname, die Post-Adresse, die E-Mail-Adresse und das Verhalten der Nutzer bei Benutzung unserer Websites.

Sofern Nutzer über auf unseren Websites befindliche Kontaktformulare oder per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen, werden wir die vom Nutzer übermittelten Daten zur Beantwortung der Anfragen speichern. Eine Beantwortung der Anfragen ist nur unter Angabe der E-Mail-Adresse möglich. Zusätzlich können die Nutzer freiwillig ihren Vor- und Nachnamen zwecks einer persönlichen Anrede in der Antwort und ihre Telefonnummer zwecks der Durchführung von Rückfragen mitteilen. Die zwecks der Kontaktaufnahme übermittelten Daten werden wir löschen, nachdem eine Speicherung nicht mehr erforderlich ist. Sofern gesetzliche Aufbewahrungsfristen durch uns einzuhalten sind, werden wir die Verarbeitung der übermittelten Daten einschränken.

Erhebung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit dem Besuch unserer Websites

Sofern der Nutzer unsere Websites nur dazu nutzt, sich über den darauf bereitgestellten Inhalt zu informieren, ohne dass der Nutzer hierbei auf eigenes Betreiben Informationen übermittelt, insbesondere sich auf den Websites registriert, werden durch uns nur diejenigen Daten erhoben, die durch den Internet-Browser an unsere Server übermittelt werden. Die Erhebung dieser Daten dient dazu, die Inhalte der Websites sicher und stabil auszuspielen und anzuzeigen. In diesem Zusammenhang erheben wir folgende Daten:

  • IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage samt der zeitlichen Differenz zur Zeitzone der mittleren Greenwich Zeit («Greenwich Mean Time – GMT»)
  • angeforderte Inhalte, insbesondere Dateien
  • Status-Code, der vom Server an den Nutzer gesendet wird
  • Grösse des zurückgesendeten Inhaltes
  • Referrer-URL
  • Art des vom Nutzer verwendeten Browsers, dessen Version und eingestellte Sprache und des vom Nutzer verwendeten Betriebssystems

Nutzung von Cookies

Unabhängig von den oben erwähnten Daten speichern wir grundsätzlich sogenannte Cookies auf dem Rechner der Nutzer unserer Websites. Darunter sind Textdateien zu verstehen, die mittels des vom Nutzer verwendeten Browsers auf dessen Rechner gespeichert werden mit dem Ziel, uns bestimmte Informationen zufliessen zu lassen, damit für den Nutzer die Nutzung unserer Websites einfacher gestaltet werden kann. Dem Nutzer steht die Möglichkeit offen, durch Einstellungen an seinem Browser die Annahme von Cookies einzuschränken oder gänzlich abzulehnen. Das kann allerdings zu Einschränkungen in der Funktionsfähigkeit unserer Websites führen.

Wir nutzen auf unseren Websites zwei verschiedene Arten von Cookies: Zunächst nutzen wir Cookies, die dann automatisch vom Rechner des Nutzers gelöscht werden, wenn der Nutzer sich aus dem internen Bereich unserer Websites ausloggt oder seinen Browser schliesst. Aufgabe dieser Cookies ist es, unter Verwendung einer sogenannten Session-ID dafür zu sorgen, dass die einzelnen Anfragen des vom Nutzer verwendeten Browsers derart zugeordnet werden können, dass dessen Rechner bei einer Wiederkehr zu unseren Websites wiedererkannt werden kann und damit die Zuordnung zu einer gemeinsamen Sitzung möglich ist.

Unabhängig von der oben genannten Art von Cookies verwenden wir ferner solche, die automatisch nach einer vorbestimmten Dauer gelöscht werden, wobei die jeweilige Speicherdauer und damit der jeweilige Löschzeitpunkt unterschiedlich sein kann. Der Nutzer hat unabhängig von dieser automatischen Löschung nach einer bestimmten Zeit die Möglichkeit, diese Art von Cookies in den Einstellungen seines Browsers selbst zu löschen.

Hat sich der Nutzer für den internen Bereich unserer Websites registriert, so verwenden wir ferner Cookies, die den Nutzer im Falle seiner Wiederkehr identifizieren können. Das ermöglicht dem Nutzer, den internen Bereich unserer Websites ohne die Durchführung eines Anmelde-Vorgangs nutzen zu können.
Ferner werden auf unseren Websites sogenannte HTML5 storage objects verwendet. Hierbei werden Daten ohne Einbeziehung des Browsers des Nutzers derart gespeichert, dass diese mangels einer festgelegten Speicherdauer keiner automatischen Löschung unterliegen. Der Nutzer kann die Verwendung dieser HTML5 storage objects dadurch verhindern, indem er entweder entsprechende Add-Ons für den verwendeten Browser nutzt oder den ggfs. im Browser integrierten sogenannten privaten Modus aktiviert.

Unabhängig von den vorgenannten Massnahmen hat der Nutzer die Möglichkeit, die gespeicherten Cookies und die übrigen über den Browser gespeicherten Daten manuell zu löschen.

Dienste von Dritten

Unsere Websites werden auf den Webservern der Hostpoint AG gehostet. Unsere Websites nutzten Google Maps zur Einbindung von Karten, Google ReCaptcha zum Schutz vor SPAM und Google Analytics zur Auswertung des Besucherverhaltens. Dabei werden von Google Cookeis eingesetzt und Daten an die Google LLC in den USA übertragen. Da bei Google Analytics die IP-Adresse vor der Übertragung anonymisiert wird, gehen wir davon aus, dass dadurch kein personenbezogenes Tracking stattfindet. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Rechte der Nutzer

Jeder Nutzer kann gegenüber uns hinsichtlich der über ihn erhobenen personenbezogenen Daten folgende Rechte geltend machen:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung und Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie
  • Recht auf Übertragbarkeit der Daten.

Jeder Nutzer hat unabhängig der vorgenannten Rechte ferner das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über Vorgänge zu beschweren, die die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten betreffen.

Kontakt

Anfragen bezüglich Datenschutzanliegen richten Sie bitte an:

privacy@fmg-thun.ch
FMG Thun-Steffisburg
Datenschutz
Bernstrasse 124
3613 Steffisburg